Wlan Airplay Lautsprecher

Airplay-Lautsprecher In Der Übersicht: Von Der Küchen- Bis Zur Hifi in Wlan Airplay Lautsprecher
Image Airplay-Lautsprecher In Der Übersicht: Von Der Küchen- Bis Zur Hifi in Wlan Airplay Lautsprecher

Article Related to Wlan Airplay Lautsprecher :

Mit Airplay Lautsprecher Drahtlos Empfangen

Der bis jetzt relativ neue Dienst AirPlay lässt die Herzen von Musikliebhabern höher schlagen. Musik, daher auch Videos und Fotos können kabellos vom Mac, iPad oder iPod zu einem Apple TV und weiter zur Musikanlage gesendet werden. Streamen heißt diese Funktion in der Fachsprache und soll ermöglichen, Musik nicht jedoch in einem Raum, sondern in der ganzen Wohnung begleitend zu hören. Als passende Empfänger von Apple AirPlay kommen neben dem Apple TV auch kompatible AirPlay Lautsprecher infrage. Die Übertragung von Musik erfolgt verlustfrei – Einbußen beim Klang gibt es nicht.
wlan airplay lautsprecher
Airplay – nicht gleichwohl für Apple geeignet

Musikstreamen ist mit AirPlay nicht länger ausschließlich auf Geräte von Apple beschränkt. Modelle anderer Hersteller, zum Beispiel von Bowers & Wilkins, erlangen auch gleich Musik vom Mac oder einem Gerät mit iOS-Betriebssystem wie iPod oder iPhone. AirPlay-fähige Lautsprecher sind trendig bis anhin alle Jubeljahre zwar einige gibt es dieser Tage durchaus Vorreiter bei dem Airplay Speaker ist z. B. das Soundsystem von B&W. Zu diesem System gehören die Lautsprecher wie noch eine Dockingstation für die neueren iPhones und iPods. Auch iHome steht mit einem Airplay Lautsprecher, der über Lithium-Ionen-Akku betrieben wird, in den Startlöchern. andere Hersteller werden in Kürze nachziehen und Airplay Geräte herausbringen.

Guter Klang mit hoher Reichweite

Der große Vorteil von AirPlay besteht dadrin Musik und Videos nützlich durch die Luft ohne lästige Kabel zu streamen. allerdings wie funktioniert die Technik eigentlich Alle beteiligten, mit der entsprechenden Software ausgestatteten Geräte – folglich Mac, iOS-Gerät, Apple TV oder Airplay-fähige Soundsysteme müssen eine WLAN-Schnittstelle haben. als die Übertragung erfolgt über WLAN-Antennen. Es werden Übertragungsraten von bis zu 120 Megabits in der Sekunde erreicht. Die Reichweite ist hoch. So können empfangende Geräte in geschlossenen Räumen bis zu neunzig Meter vom Sender entfernt sein. Zum Vergleich: Bluetooth funktioniert in der Regel andererseits auf zehn Meter gut.